Mein Einstieg in die BVV

Bild: Das Rathaus im Schatten der Abendsonne, © von jock+scott/photocase.de #5781007
Bild: Das Rathaus im Schatten der Abendsonne, © von jock+scott/photocase.de #5781007

Die Grundlagen für die parlamentarische Arbeit in der Bezirksverordnetenversammlung


Fr / 15.10.21 / 17:00 – 20:00 Uhr

Sa / 23.10.21 / 11:00 – 16:00 Uhr


Online-Seminar und Kommunalpolitisches Seminar/Workshop


15.10.21: Videokonferenzsystem alfaview
23.10.21: Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin (Mitte, U5 Schillingstraße)


Für die Präsenzveranstaltung gilt die 2-G-Regel. Mehr Informationen bei Ihrer Anmeldung (Teilnahmebegrenzung)


Veranstaltungsplan 15.10.: ⇓ Download PDF

Für die zukünftige Tätigkeit als Bezirksverordnete:r ist es wichtig, die beiden bezirklichen Gremien Bezirksverordnetenversammlung und Bezirksamt näher kennen zu lernen: Grundlage hierfür sind die rechtlichen Regelungen insbesondere im Bezirksverwaltungsgesetz.

Wir möchten in unserer Veranstaltung dieses Grundlagenwissen mit den zahlreichen Erfahrungen von Bezirksverordneten und einem Bezirksamtsmitglied lebendig werden lassen und den Gestaltungsspielraum für eine gute Zusammenarbeit aufzeigen.

Die Veranstaltung bietet eine praxisorientierte Einführung in die BVV-Arbeit und in das parlamentarische Arbeiten.

Mit:

Gollaleh Ahmadi (Fraktionsvorsitzende in Spandau, Bündnis 90/Die Grünen in der 18. WP)

Jochen Biedermann (Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Soziales in Neukölln)

Anika Gerold (Fraktionsvorsitzende in Friedrichshain-Kreuzberg, Bündnis 90/Die Grünen)

Peter Ottenberg (Verwaltungswirt, Autor des Praxiskommentars Bezirksverwaltungsrecht)

Claudia Schlaak (Fraktionsvorsitzende in Treptow-Köpenick, Bündnis 90/Die Grünen in der 18. WP)

Almuth Tharan (Bezirksverordnete in der BVV Pankow, Bündnis 90/Die Grünen)

Tonka Wojahn (Fraktionsvorsitzende in Steglitz-Zehlendorf, Bündnis 90/Die Grünen in der 18. WP)

Martina Zander-Rade (Bezirksverordnete in der BVV und parlamentarische Fraktionsgeschäftsführerin, Tempelhof-Schöneberg, Bündnis 90/Die Grünen)

Moderation: Cornelius Bechtler (BiwAK e.V.)

Gebühr (Inklusive Verpflegung): 10,- € (Mitglieder und ermäßigt 5,- €)
Teilnahmebegrenzung:
Eine Anmeldung ist erforderlich

gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie